Die AVI ist ein österreichischer Hersteller von Betonbewehrungsprodukten, welcher seit der Gründung im Jahr 1948 kontinuierlich an der Entwicklung und Produktion von innovativen Produkten arbeitet. Das Leistungsportfolio der AVI umfasst sowohl klassische Bewehrungsprodukte wie Abstandhalter, die über den Baustoffhandel im In- und Ausland vertrieben werden, als auch technische Produkte wie das tragende Wärmedämmelement Thermokorb® für betonverarbeitende Betriebe und Bauunternehmen. Darüber hinaus beliefert die AVI auch Betonstahl-Biegebetriebe mit ihren Produkten.

Betonbewehrung für und von Generationen

Seit drei Generationen bewegen die Gründungsfamilie Ritter und deren Nachkommen den Markt rund um Stahlerzeugung und Betonbewehrung. Was mit der Gründung der AVI klein begann, ist inzwischen eine erfolgreich agierende Unternehmensgruppe unter dem Dach der familiengeführten M+S Maschinen und Stahl Holding GmbH.

Weitere Informationen zur Unternehmensgruppe finden Sie HIER >>

Tradition trifft Innovation

Durch unser visionäres Handeln haben wir einen bedeutenden Einfluss auf das BAUEN.

Bereits 1949 entwickelte die AVI das erste genormte Baustahlgitter-Standardprogramm in Europa. Aufbauend auf diese Pionierarbeit wurden laufend neue Produkte konzipiert und hergestellt, wie z. B. die Entwicklung der wirtschaftlichen ÖMAT-Schlaufenmatte. Genaueres zu den wichtigsten Meilensteinen der AVI finden Sie HIER >>.

Heute konzentrieren sich die Innovationen der AVI gleichermaßen auf die Produkt- sowie auf die Dienstleistungspalette, wie technische Ausarbeitungen und Logistik. Die Verwendung neuer Werkstoffe und der starke Fokus auf Individualität und Lösungsorientierung machen die AVI zum starken und zukunftsorientierten Partner.

HIER finden Sie einige Objekt-Referenzen , die mit unseren Produkten gebaut wurden >>.

Erlebniswelt Wirtschaft

Sie möchten einen tieferen Einblick in unser Unternehmen?
Erleben Sie die Wirtschaft hautnah und buchen Sie eine Erlebnistour bei der AVI.

Im Rahmen des Projekts „Erlebniswelt Wirtschaft“ öffnet die AVI, wie zahlreiche andere innovative Unternehmen in der Steiermark, ihre Türen für Interessierte. Bei einer spannenden Unternehmensführung durch das AVI Werk können Sie einen exklusiven Einblick in die Welt der Betonbewehrung erhalten. Ob Schulklassen, Studentengruppen, diverse Vereine oder auch Seniorengruppen – unsere geschulten Guides führen Jung und Alt gerne durch den Betrieb.

AVI - Führend in der Betonwehrung

In einem Unternehmensvideo erhalten Sie zu Beginn der Führung einen Überblick über das Unternehmen AVI. Darauf folgt im Anschluss die Besichtigung des großen Firmengeländes durch unsere Mitarbeiter:innen. Vorgestellt werden dabei der Maschinenpark und die einzelnen Produktionsabläufe. An insgesamt 11 Stationen wurden Informationsstationen eingerichtet, die durch weithin sichtbare Skulpturen oder Wandhalterungen mit AVI-Produkten gekennzeichnet sind.

Informationen zur Tour:

+ Sprache: Deutsch

+ Dauer: ca. 90 min.

+ Gruppengröße: 5 – 40 Personen

+ Alter: ab 15 Jahren

+ Freier Eintritt

+ Bedingt barrierefrei (Bei Bedarf geben Sie uns bitte bei Kontaktaufnahme Bescheid)

Geführte Touren durch das Unternehmen finden nach Bedarf von Montag bis Donnerstag von 9 – 17 Uhr statt.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme unter T +43 316 4005-0 oder per E-Mail unter erlebniswelt@avi.at

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Erlebniswelt Wirtschaft Website.

Auch die Arbeitsgemeinschaft Stahl- und Metalldistribution (ARGE SMD) war zu Besuch bei uns im Werk am Hauptsitz in der Nähe von Graz. Wir haben einen kleinen Einblick in die Produktion unserer Betonbewehrungsprodukte gegeben. Viel Spaß beim Anschauen des entstandenen Videos zum Thema Stahlverarbeitung: